Lagerschalenwechsel BMW M Motoren

Als Besitzer eines Fahrzeugs der BMW M GmbH sind Sie vermutlich bereits in der Vergangenheit auf die Problematik bezüglich der Pleuellager aufmerksam geworden. Planen Sie, Ihr BMW M Modell weiterhin zu fahren, ist ein Wechsel der Pleuellager an diesen Motoren sehr empfehlenswert, die Lebensdauer Ihres Triebwerks erhöht sich deutlich. 

Motorschaden vermeiden

Den Zustand Ihrer Pleuellager kann niemand von außen beurteilen, sind die Geräusche eines Lagerschadens oder sogar ein kapitaler Motorschaden erstmal eingetreten, sind hohe Kosten im fünfstelligen Bereich oftmals die Folge. Wir empfehlen spätestens bei 100.000 km die Lagerschalen zu wechseln, da mehrere Faktoren wie hohe Drehzahlen, verschlissene Ölpumpen oder auch Kaltstarts den Verschleiß unterschiedlich beeinflussen. 

Lagerschalen Z4M

BMW M3 (e36, e46), Z3 M, Z4 M 

Sowohl das S50 (e36, Z3M) als auch das S54 (e46, Z3M, Z4M) Triebwerk erfordern zusätzlich zum Wechsel der Pleuellager eine Prüfung der Ölpumpe auf Verschleiß. Kosten für Ersatz oder Revision (neuer Regelkolben) sind im Preis nicht inbegriffen.

€ 1290,- 


Lagerschalen e92 M3

BMW M3 (e92)

Beim e92 M3 ist teilweise bereits nach 60.000km ein deutlicher Verschleiß der Pleuellager feststellbar (siehe Foto). Eine Revision der Ölpumpe ist hier nicht vorgesehen.

j€ 1390,-

Weitere M Triebwerke (S14, S38, S85)

Für diese Motoren erkundigen Sie sich bitte bei uns nach einem individuellen Angebot. Häufig ist ein Tausch der Pleuellager hier nicht ausreichend.